Aula: demokratische Teilhabe und digitale Bildung (Update)

Das Medienzentrum-Trier sucht Pilotschulen fuer das Beteiligungskonzept Aula (> Website). Das Konzept vereint politische und digitale Bildung, fördert demokratische Praktiken und Kompetenzen und macht Beteiligung im Lebensraum der Teilhabenden erfahrbar.

Aula besteht aus

  • einer verbindlichen Vereinbarung der Schulgemeinschaft zum Umgang mit gemeinsamen Entscheidungen
  • didaktischem (Frei-)Raum – der an existierende Formen der Selbstverwaltung wie SV oder Klassenrat anknüpft und
  • einer Online-Plattform/App, die Diskussionen transparent macht und Abstimmungen ermöglicht.

Das Digitalen Kompetenzzentrum finanziert ab Sommer 2024 eine Pilotphase für 5 Schulen in Rheinland-Pfalz. Sie erhalten Unterstützung bei

  • der Einbindung der Plattform in Ihre schulinternen Abläufe der Mitbestimmung
  • der Präsentation von Aula in ihren schulischen Gremien
  • der Ausbildung schulischer Aula-Moderatoren
  • projektbegleitend bei auftretenden Fragen und Problemen
  • Vernetzung und Austausch mit anderen Schulen

Weitere Informationen zu Aula finden Sie hier:

Gutes (Chat-)Miteinander

Mit Einführung des Schulchats in Rheinland-Pfalz ermutigen wir Sie, eine Haltung zum digitalen Kommunizieren zu entwickeln. Stärken Sie sich und Ihre Schülerinnen und Schüler in ihrem (digitalen) Handeln, indem Sie sich Raum für Reflexion und Austausch ermöglichen. Für ein soziales, gutes (Chat-)Miteinander. Die Arbeitsmaterialien für den Unterricht enthalten neben theoretischem Basiswissen Methoden, Reflexionsfragen und Hilfestellungen rund um das Thema (Chat-)Kommunikation. Rückfragen und Ideen gern an starkimnetz@pl.rlp.de

Weitere Infos hier: